Die Geheimnisse der Olivia Joules: Roman

by Helen Fielding | Women's Fiction |
ISBN: 3442461847 Global Overview for this book
Registered by Liandraa of Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on 8/14/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Liandraa from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 14, 2007
Buchrückentext:
Olivia Joules ist eine furchtlose, eigenwillige und äußerst attraktive Journalistin. Doch leider geht die Phantasie manchmal mit ihr durch. Bei ihrer neuesten Reportage meint sie, in einem geheimnisvollen Filmproduzenten einen weltweit gesuchten Terroristen zu erkennen. Ein Irrtum. Aber das hindert Olivia nicht daran, den Mann hartnäckig zu verfolgen - mit nichts ausgestattet als einer Hutnadel, ihrer messerscharfen Beobachtungsgabe und einem ganz besonderen BH...

Meine Meinung:
Was war denn das??? Vielleicht sollte man schon vorne im Buch bemerken, dass es sich hier um den VERSUCH eines Thrillers in Chick-Lit Verpackung handelt und nicht um reinen Chick-Lit, den die Autorin früher verfasst hat. Leider wurde das erst am Ende in der Danksagung erwähnt. Nicht am Anfang oder wenigstens auf dem Klapptext. Sonst hätte ich mir diese Spionagegeschichte geschenkt. Die el-Qaida hat in einem locker-fluffigen Frauenroman meiner Meinung nach nichts verloren! Überhaupt hat mich das ganze Buch, der Inhalt und die Hauptdarstellerin nur angenervt.
Das war mein erstes Februar Buch der Bergabbauchallenge.

Journal Entry 2 by Liandraa at Bad Marienberg (Westerwald), Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, May 15, 2012
Reist jetzt in meiner Chick-Lit-Box quer durch Deutschland.

Journal Entry 3 by anyanka78 at Geesthacht, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, July 15, 2012
Aus Liandraas Chick-Lit Bookbox gefischt!

---------------
31.10.2015

Ich habe heute mal meinen MTBR durchgesehen und beschlossen, ein paar Bücher ungelesen weiterziehen zu lassen, damit sie nicht weiter ungelesen bei mir "rumdümpeln". Mal sehen, wohin der Weg dieses führen wird.

Released 8 yrs ago (3/7/2016 UTC) at Gemeindehaus Christuskirche in Geesthacht, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

stell Dir vor, die ganze Welt wäre eine einzige große Bibliothek... Genau das ist die Idee, die hinter BookCrossing steckt, diesem weltweiten Forum zum kostenlosen Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern. Die Bücher sollen nicht nur einem, sondern ganz vielen Menschen Freude bringen:

Die Mitglieder von BookCrossing registrieren daher Bücher auf der Webseite www.bookcrossing.com. Jedes Buch bekommt eine eigene BCID (BookCrossing IDent number), anhand derer man seinen Weg nachvollziehen kann. Dann werden die Bücher freigelassen. Man legt sie in ein Ärztewartezimmer, lässt sie "versehentlich" auf einer Parkbank liegen oder gibt sie an Freunde oder Bekannte weiter. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Finder eines Buches tippt die BCID auf der Webseite ein und kann in einem Journal angeben, wo er das Buch gefunden hat und seine Meinung dazu kundtun. Dann kann er es behalten, weitergeben oder wieder freilassen.

Dazu muss der Finder sich nicht etwa registrieren, er kann dabei völlig anonym bleiben – andererseits ist natürlich jeder neue BookCrosser* ein großer Gewinn für die Gemeinschaft!

Und jetzt viel Freude mit dem Buch!
anyanka78



*Wenn du dich bei BookCrossing anmelden willst, kann es passieren, dass du Freundschaftsanfragen und/oder "Begrüßungsmails" von anderen BookCrossern bekommst. Diese Funktionen laufen rein über die Internetseite als "private message" - deine E-Mail-Adresse kann niemand sehen! Du kannst diese Funktionen gleich nach deiner Anmeldung abschalten, wenn du "Profil bearbeiten" anklickst und dort deine Einstellungen nach eigenem Gusto vornimmst.

Bei Fragen zu BookCrossing kannst du dich gerne (mit einer „private message“) an mich wenden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.