Im Westen nichts Neues

by Erich Maria Remarque | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by inken of Wedding, Berlin Germany on 11/26/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by inken from Wedding, Berlin Germany on Sunday, November 26, 2023
"Im Westen nichts Neues" ist ein 1928 verfasster Roman von Erich Maria Remarque, der die Schrecken des Ersten Weltkriegs aus der Sicht eines jungen Soldaten schildert.
Obwohl Remarque selbst das Buch als unpolitisch bezeichnete, ist es als Antikriegsroman zu einem Klassiker der Weltliteratur geworden. Der Roman wird in der Literaturwissenschaft überwiegend der Neuen Sachlichkeit zugeordnet.

Journal Entry 2 by inken at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany on Tuesday, December 5, 2023

Released 2 mos ago (12/6/2023 UTC) at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Am Bebelplatz steht seit dem 8. Mai 2013 ein Bookcrossing-Regal mit Büchern von "verbrannten Dichtern". Das Regal steht im Foyer der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin am Bebelplatz 1 in einem kleinen Extraraum mit Ausblick auf den Bebelplatz.

Durch Bookcrossing leben die Werke der verbrannten Dichter:innen weiter und gehen auf Reisen. Mehr als 7000 Bücher haben wir in den letzten zehn Jahren im Gedenkregal freigelassen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.