Die Kinder der Gerechten

Registered by wingBudlejawing of Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on 9/26/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingBudlejawing from Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 26, 2022
Als der Bootsbauer Virgile und seine Frau Victoria im Mai 1941 gebeten werden, Flüchtlingen beim Weg über die Grenze zu helfen, verändert sich das Leben des kinderlosen Paares von einem Tag auf den anderen. Sie nehmen die zehnjährige Sarah und den gleichaltrigen Élie bei sich auf und verstecken sie - vor den Deutschen wie vor den kollaborierenden Landsleuten.
Mit der ihm eigenen Eindringlichkeit hat Christian Signol den einfachen Menschen im Kampf gegen das Übel des zweiten Weltkriegs ein Denkmal gesetzt.
- Büchrückentext des Verlages -

Ein Teil der deutschen Geschichte - aus einer anderen Sicht.
Und darüber, was Krieg mit (einfachen) Menschen macht.

Released 1 yr ago (9/27/2022 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist nun unterwegs zur Gewinnerin der September Verlosung ....
Viel Spaß damit

Finden-Lesen-Freilassen * Viel Spaß beim Reinschauen, Lesen und Weitergeben * Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.

Journal Entry 3 by diMaro1912 at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 30, 2022
soeben bei mir angekommen.
vielen dank für das gewinnerbuch, das mich interessiert.
-
gelesen102022

Journal Entry 4 by diMaro1912 at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 3, 2022

Released 1 yr ago (11/3/2022 UTC) at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Lieber Finder!
Ich bin ein Buch auf Reisen und bin gerade dabei, neue Freunde zu finden. Über einen Eintrag wo und wie Du mich gefunden hast, ob Du mich lesen willst und dann weiterreisen lässt, oder ob Du mich behältst, würde ich mich sehr freuen.
Viel Spaß beim Lesen!
Das ist anonym und kostenlos, und macht ganz viel Spaß. :-)

---
reist als überraschung zu......


Journal Entry 5 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Thursday, November 10, 2022
Ich bin platt! Was für eine tolle, liebe Überraschung!

Das Buch wird nicht lange warten. Nächste Woche bin ich auf Wangerooge und das Buch liegt schon beim Stapel der Sachen, die ich einpacken werde.

Herzlichen Dank! Ich freue mich wirklich sehr!

Kann ich mich mit einem Tauschbuch von meinen avl oder Portoerstattung bedanken?

Journal Entry 6 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Monday, November 21, 2022
Oh, war das toll! Schon das zweite Buch dieses Autors, das mich total begeistert. Vielen Dank nochmal für die Wunschlistenerfüllung. Ich habe das Buch an einem Regentag auf Wangerooge verschlungen.

Die Karte ist unterwegs. Erfahrungsgemäß dauert das ewig…

Journal Entry 7 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Saturday, November 26, 2022

Released 1 yr ago (11/30/2022 UTC) at Hesel, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Leihgabe zu Goat2.

Journal Entry 8 by goat2 at Ostrhauderfehn, Niedersachsen Germany on Sunday, December 4, 2022
Bei der Klaus-Peter Wolf-Lesung in Empfang genommen.

Journal Entry 9 by goat2 at Ostrhauderfehn, Niedersachsen Germany on Saturday, January 21, 2023
Das Buch wird beim morgigen Frühstück in Augustfehn an Ikopiko übergeben.

Journal Entry 10 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Sunday, January 29, 2023
Das Buch ist wieder bei mir.

Journal Entry 11 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Friday, February 3, 2023
Reist mit der Gelesen-Box.

Journal Entry 12 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Monday, May 29, 2023
Schade, dass niemand dieses Buch lesen wollte…

Journal Entry 13 by wingIkopikowing at Café Milchhäuschen in Weißensee, Berlin Germany on Saturday, July 22, 2023

Released 7 mos ago (7/22/2023 UTC) at Café Milchhäuschen in Weißensee, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch habe ich zum Meetup mitgenommen.

Journal Entry 14 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, July 23, 2023
Vielen Dank für dieses Buch, das gut in mein Beuteschema passt. Ich habe es von Ikopiko bei unserem SonderMU erhalten.

Zu Autor :: Urachhaus :: Verlagsinformation
Christian Signol wurde 1947 in einem kleinen Dorf der Dordogne geboren. Als er mit elf Jahren in ein Internat geschickt wurde, litt er sehr unter der Trennung von seiner Familie und seiner Heimat. Dieses Gefühl der Entwurzelung wurde später zum Auslöser für seine schriftstellerische Tätigkeit.
Nach dem Studium der Literatur- und der Rechtswissenschaften widmete er sich bald dem Schreiben. In seinen Romanen schildert er oft das urtümliche, naturverbundene Leben, nach dem sich heute viele Menschen sehnen. Seine Bücher wurden in Frankreich von Millionen von Menschen begeistert gelesen, erfolgreich verfilmt und mit Preisen ausgezeichnet.
Die Saga von den letzten Schiffern der Dordogne wurde 1995 als opulentes 13-Stunden-Epos von José Dayan für den Sender France 2 verfilmt und war einer der erfolgreichsten Mehrteiler, die in Frankreich je ausgestrahlt wurden.

Journal Entry 15 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, August 23, 2023
Bild links: BücherboXX am Gleis17 nach dem antisemitischen Anschlag vom 12.08.2023.
Das ist meine nächste [ÖPNV]-Lektüre.
Am 1. September 2023 soll eine neue BücherboXX am Gleis17 aufgestellt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt möchte ich möglichst viele Bücher zu dem Thema auch gelesen haben.


Edita ergänzt am 24. August 2023
Noch ein Buch von Menschen, die der Naziherrschaft etwas entgegengestellt haben. Ein ganzes Dorf in der Dordogne, das im Widerstand war. Das ist nicht von Anfang klar gewesen, denn Victoria und Virgile leben sehr abgeschieden und haben kaum Kontakt ins Dorf selbst, obwohl sich ja jeder kennt. Das mutige Ehepaar nimmt sich zweier jüdischer Kinder an - Sarah und Èlie, die in das Landleben integriert werden müssen, damit sie von Fremden nicht erkannt werden können. In diesem Buch erfahren wir auch, wie anders die Lebensgewohnheiten von Juden sind, wenn sie die religiösen Gesetze befolgen. So lernt Victoria durch Sarah, was beim Essen alles beachtet werden muss und erkennt für sich, wie schwer es ist, im bäuerlichen Alltag das alles zu beachten. Sie wird das nicht können, versucht aber dennoch Rücksicht auf die Kinder zu nehmen. Trotz aller Gefahren, versuchen die vier ein normales Leben zu leben.

Ein wunderbares Buch, das ich nun für die BücherboXX am Gleis17 reservieren werde, da es auf keiner Wunschliste steht.

Journal Entry 16 by wingLilliannewing at Anton-Saefkow-Platz in Fennpfuhl, Berlin Germany on Friday, August 25, 2023

Released 6 mos ago (8/25/2023 UTC) at Anton-Saefkow-Platz in Fennpfuhl, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht mit mir Reisen, denn ich besuche den Kiez unserer ehemaligen Gemeinde am Fennpfuhl :-). Viel Freude damit!

In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten,
als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte.
Marie von Ebner-Eschenbach

Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Journal Entry 17 by Feuerzeug11 at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, August 25, 2023
Beim Mini-Meetup in Empfang genommen. Dankeschön!

09.09.23
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Berührend!

Released 3 mos ago (11/11/2023 UTC) at Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72 in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dem Buch gute Reise und dem Finder unterhaltsame Lesestunden!

Journal Entry 19 by wingjuli312wing at Moabit, Berlin Germany on Saturday, November 11, 2023
Vom Meetup mitgebracht, vielen Dank!

Da es mir so gut gefallen hat, darf es erst noch zu Amy, bevor es zu Lilianne bzw. Ans Gleis 17 geht.

Journal Entry 20 by wingjuli312wing at Café Vilja in Pankow, Berlin Germany on Saturday, December 9, 2023

Released 2 mos ago (12/10/2023 UTC) at Café Vilja in Pankow, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Für Gleis 17 an Lillianne

Journal Entry 21 by wingWasserkaeferwing at Pankow, Berlin Germany on Sunday, December 10, 2023
Lillianne hat mir dieses Buch heute beim Berliner Dezember MeetUp im Café Vilja wärmstens ans Herz gelegt. Nun ist es erst einmal bei mir, aber es wird wohl etwas länger dauern, bis ich es lesen werde.

Journal Entry 22 by wingWasserkaeferwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, January 8, 2024
Ich konnte das Buch nur schwer aus den Händen legen, so sehr hat es mich gefesselt. Der Roman zeigt eindrucksvoll, dass sich in den Jahren der Résistance viele einfache Menschen trotz aller Gefahren mutig für andere Menschen engagierten. Denen hat der Autor tatsächlich durch dieses Buch ein Denkmal gesetzt. Als ein Beispiel erzählt Christian Signol hier die Geschichte der Protagonisten Virgile und Victoria, die zwei jüdische Kinder versteckten und Menschen zur Flucht verhalfen, obwohl es für sie selbst lebensgefährlich war. Die einfache Sprache passte meiner Meinung nach auch sehr gut dazu.

Danke, liebe Lillianne, für diese Leseempfehlung, und auch für deine Ausführungen im Journaleintrag über Christian Signol, der bisher für mich ein unbekannter Autor war.
......................................................................................................................................
In den Lesechallenges 2024 habe ich nun in Efells Punkt C12, 'Kind', und in Hazels Punkt 14, 'Buch eines französischen Autors', erfüllt.

Released 1 mo ago (1/21/2024 UTC) at Mater Dolorosa, kath. Kirchengemeinde in Lankwitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:




Ich wünsche sehr, dass dieses Buch interessierte Leser findet. Denn es ist ein aktuelles Thema in dieser Zeit, in der nach dem rechtsradikalen Treffen in einer Potsdamer Villa bundesweit Tausende von Menschen gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit demonstrieren und die Demokratie gegen Rechts verteidigen.

Journal Entry 24 by wingLilliannewing at Lankwitz, Berlin Germany on Monday, January 22, 2024
Vielen Dank für die Rückgabe. Das Buch wird am 27. Januar 2024 auf dem Büchertisch der Veranstaltung zum Holocaust-Gedeneken liegen.

Journal Entry 25 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Monday, January 22, 2024

Released 1 mo ago (1/27/2024 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

27. Januar | „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“
Seit 1996 wird der 27. Januar in der Bundesrepublik als „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ begangen. Mit dem Gedenktag wird an die Millionen von Menschen erinnert, die unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft entrechtet, verfolgt und ermordet wurden. Das Datum selbst verweist auf die Befreiung der Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch Soldaten der Roten Armee am 27. Januar 1945. Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble wird die Gedenkstunde um 11 Uhr mit einer Begrüßungsansprache im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes in Berlin eröffnen. Die Holocaust-Überlebende und Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München, Charlotte Knobloch, wird die Gedenkrede halten. Die Publizistin Marina Weisband, die als Tochter einer jüdischen Familie in Kiew und Wuppertal aufwuchs, spricht als Vertreterin der als „dritte Generation“ bezeichneten Gruppe der Enkel und Urenkel der Holocaust-Überlebenden. Einer der Schwerpunkte der Gedenkstunde ist dem Thema des Jubiläumsjahres „321 – 2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ gewidmet. [Deutscher Bundestag]

Journal Entry 26 by wingLilliannewing at Grunewald, Berlin Germany on Saturday, January 27, 2024
Blieb auf dem Tisch zurück. Wird jetzt reserviert für die Neueröffnung der BücherboXX Gleis17 am 1. März 2024 um 15.00 Uhr. Bald mehr ...

Journal Entry 27 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Saturday, January 27, 2024

Released 1 mo ago (1/31/2024 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wartet auf den Einsatz in der neuen BücherboXX am Gleis17.

Der geplante Termin ist Fr., 1. März 2024 ab 10.00 Uhr mit einer Rundreise auf dem LKW durch Grunewald zu dem alten Standort.

Noch steht sie nicht bereit, doch die Bücher werden jetzt gesammelt und dann zur Eröffnung in die Regale gestellt. Wann das genau ist, wird rechtzeitig bekanntgegeben. Viel Freude damit!


In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten,
als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte.

Marie von Ebner-Eschenbach

Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.