Das Buch der Fälscher

by Charlie Lovett | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3458360492 Global Overview for this book
Registered by trinschen of Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on 8/3/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by trinschen from Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, August 3, 2021
Nach dem tragischen Tod seiner geliebten Frau zieht sich Peter Byerly, Buchhändler und Antiquar, in ein kleines Cottage in einem verschlafenen walisischen Dorf zurück. Als ihm durch Zufall ein Manuskript mit handschriftlichen Notizen von William Shakespeare in die Hände fällt, scheint ein Traum wahr zu werden: Etwas Aufregenderes kann es für einen begeisterten Bibliophilen kaum geben. Aber ist es wirklich echt? Oder doch nur eine geschickte Fälschung? Gemeinsam mit der lebenslustigen Liz will er die Wahrheit herausfinden. Schon bald aber wird den beiden klar, dass es hier nicht nur um eine literarische Sensation geht...

Journal Entry 2 by trinschen at Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, August 29, 2021

Gelesen für die Bergabbauchallenge im August 2021 zum Thema "Berufe".

Das Buch war eine wilde Mischung aus der Geschichte eines geheimnisvollen Shakespeare-Manuskriptes, einer Liebesgeschichte und der Aufklärung des Geheimnisses des Manuskriptes.

Damit einem das Buch gefällt, muss man sich auf Peter und seine Liebe zu historischen Büchern und Manuskripten einlassen, es fällt sehr leicht, wenn man selber (wie in meinem Fall während des Studiums) damit Kontakt hatte. Man spürt förmlich den jahrhundertealten Staub an den Fingern, den Geruch nach altem Leder und die kindliche Freude über die Schönheit alter Drucke/Handschriften.
Außerdem sollte man nicht zu sehr über die Logik des Inhaltes nachdenken. Peter beschreibt sich selber an einer Stelle als Mensch mit einer sozialen Phobie, mir kam beim Lesen auch Autismus in den Sinn. Dass er am Ende fast Indianer-Jones-mäßig das Geheimnis des Manuskriptes entschlüsselt, passte nicht ganz zu seinem Charakter.
Auch die Liebesgeschichte zwischen Peter und Amanda hat mich im Laufe des Buches ein bisschen genervt. Große Liebe hin oder her, die Erzählebene passte irgendwie nicht zu den anderen beiden, obwohl sie am Ende relevant wurde, um die Handlung abzuschließen.

Tatsächlich hat mir die Geschichte des Manuskriptes am besten gefallen. Was in der Gegenwart eine unscheinbare Liste von Namen war, hatte doch einiges an Intrigen und Zufällen hinter sich.

Das Buch der Fälscher ist ein Buch mit einigen Schwächen, trotzdem hat es mich gut unterhalten

Das Buch macht sich als Wunsch-Tausch-Buch auf die Reise, viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 4 by Nancman82 at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, November 6, 2021
Danke für das wunschbuch

Journal Entry 5 by Nancman82 at - irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, November 3, 2022

Released 1 yr ago (11/8/2022 UTC) at - irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Endlich kann ich mich mal für Dresden 2021 revanchieren. Danke

Journal Entry 6 by Kraeuterhexe87 at Wilsdruff, Sachsen Germany on Saturday, December 3, 2022
Vielen Dank für dieses Wunschbuch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.