Sara und Simón

by Erich Hackl | Literature & Fiction |
ISBN: 3257229267 Global Overview for this book
Registered by spy-there of Zürich, Zürich Switzerland on 8/2/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by spy-there from Zürich, Zürich Switzerland on Monday, August 2, 2021
Eine weitere Fallstudie von Hackl. Das Buch spielt im Südamerika der 70er-Jahre. Sara Mendez engagiert sich als junge Frau gegen die Militärdiktatur in Uruguay. Bald muss sie in den Untergrund abtauchen und ins Nachbarland fliehen, wo sie mit ihrem Kampfgenossen Mauricio zusammenlebt. Wenige Wochen nach Geburt ihres Sohnes Simon wird sie von den Häschern der Generäle überfallen und verschleppt, der Sohn bleibt zurück. Durch Folterkeller und jahrelange Zuchthausqualen behält sie die Hoffnung, den verschollenen Sohn wiederzufinden. Nach dem Ende der Militärdiktatur wird Sara aus dem Gefängnis entlassen und arbeitet in Argentinien mit den Großmüttern der Plaza de Mayo zusammen, deren Kampf um die verschwundenen Kinder vor einigen Jahren die ganze Welt bewegte. Sara selbst wird zur Symbolfigur, ein Film macht ihr Schicksal öffentlich. Endlich, nach zehn Jahren, stößt sie auf das Findelkind Gerardo. Bis zum Schluss bleibt ungeklärt, ob dieser Junge wirklich Simon ist. Die Pflegeeltern lieben ihren Sohn und verweigern eine Blutuntersuchung, die Klarheit schaffen würde. (Goodreads)

Journal Entry 2 by spy-there at Zürich, Zürich Switzerland on Friday, January 5, 2024
Tragische Geschichte über ein gestohlenes Kind und die lebenslange Suche der Mutter. Sehr realistisches Bild der Zustände in der uruguayischen Militärdiktatur der 70er Jahre. Deshalb auch kein Happy End. Hackl ist der Chronist der gnadenlosen Zeiten.

Journal Entry 3 by spy-there at Cool Books in Zürich, Zürich Switzerland on Friday, January 5, 2024

Released 3 mos ago (1/6/2024 UTC) at Cool Books in Zürich, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

im Kühlschrank
--------------

Liebe Finderin,

bitte nimm dir schnell Zeit und schreibe in einem kurzen Journaleintrag, dass das Buch nun bei dir ist. Du kannst dies anonym tun, doch ist es viel interessanter, wenn du ein eigenes Konto eröffnest und den Eintrag unter deinem Bookcrossing-Namen schreibst. Das ist dann immer noch anonym, aber du wirst jedes Mal benachrichtigt, wenn jemand anderes einen Eintrag zum Buch schreibt. Du erfährst, was andere Leserinnen über das Buch denken und kannst seiner Reise am Computer folgen,
Bookcrossen ist gratis, völlig frei von Spam und macht Spass. Es wird dein Lesen und vielleicht sogar dein Leben bereichern ;)

viel Vergnügen mit diesem Buch
=^,^= spy

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.