L’Étranger

ein Buch aus Berlin
by Albert Camus | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by inken of Wedding, Berlin Germany on 6/15/2024
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by inken from Wedding, Berlin Germany on Saturday, June 15, 2024
Camus erzählt in diesem Roman (1942) die Geschichte Meursaults, der am Strand einen Araber erschießt. Es war wegen der Sonne, erklärt Meursault im Gerichtssaal seine Tat.
Die philosophische Frage nach dem Sinn menschlicher Existenz, die sich für Camus als absurd erwies, stand im Zentrum seines Denkens und schriftstellerischen Schaffens. Für Camus bestand die Absurdität – angesichts der Unausweichlichkeit des Todes – der menschlichen Existenz im Widerspruch zwischen der offensichtlichen Sinnlosigkeit des Lebens und dem Bestreben, darin einen Sinn zu finden. Diesen Widerspruch stellt er in seinem 1942 erschienenen Roman L’Étranger (Der Fremde) dar.
Camus gilt zusammen mit Sartre als Begründer des ästhetischen Existenzialismus. Seine Werke haben wesentlich die Philosophie und Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt.

Journal Entry 2 by inken at Bücherzelle Universitätsplatz in Fulda, Hessen Germany on Saturday, June 15, 2024

Released 4 wks ago (6/15/2024 UTC) at Bücherzelle Universitätsplatz in Fulda, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Viel Freude beim Lesen :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.