Lutetias Geheimnisse: Roman

by Pierre Assouline | Literature & Fiction |
ISBN: 9783453405325 Global Overview for this book
Registered by ulle50 of Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on 6/12/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ulle50 from Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, June 12, 2011
Seit den dreißiger Jahren ist Edouard Kiefer Detektiv des Pariser Luxushotels Lutetia. Er kennt die Gewohnheiten aller Gäste, er beschützt und beschattet sie, ob James Joyce, Heinrich Mann, Peggy Gugenheimer oder Antoine de Saint-Exupery.
Das Lutetia ist nicht nur eine Drehscheibe wahrer und eingebildeter Exilanten. Hier kündigen sich sich große politische Veränderungen an. In den Weinkellern, im Aufzug oder im Tee-Salon nehmen menschliche dramen ihren Lauf: vom Diebstahl über Ehebruch bis zum Duell.
Als PAris im Juni 1940 kapituliert, besetzen Wilhelm Canaris und die deutschen Militärs die prunkvollen Räumlichkeiten. Edouard Kiefer, der von seiner spurlos verschwunden elsässischen Mutter die Liebe zur deutschen Kultur geerbt hat, arbeitet nun als Dolmetscher für die neuen Herrscher im Hotel und sitzt bald zwischen allen Stühlen. Vor allem, als er versucht, seine heimliche Geliebte, die lange Stammgast im Lutetia war, vor den Übergriffen der Besatzer zu retten.

Super Buch,aber Eintrag total vergessen.

Journal Entry 2 by ulle50 at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 25, 2015

Released 7 yrs ago (1/26/2015 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



Macht sich als Wunschbuch auf den Weg zu Saguna.
Ich hoffe es kommt gut bei dir an, was die Reise und den Inhalt des Buches angeht.



Journal Entry 3 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 29, 2015
Danke, Buch und Inhalt sind gut angekommen ;-)
Das Buch ist eine Lektüreempfehlung von Patschouli. Ich bin schon gespannt...

Journal Entry 4 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, July 21, 2022
Ja, das hat sich gelohnt, auch wenn das Buch lange hier lag. Ulla50 hat schon viel darüber geschrieben. Mit dem etwas monotonen Erzählstil tat ich mich manchmal schwer, dafür waren die Personen, allen voran Eduard und Nathalie, umso interessanter.
Das Lutetia gibt es ja immer noch. Bis ca. 1935 und dann später nach dem Zweiten Weltkrieg trafen sich dort viele berühmte Persönlichkeiten und Exilanten, auf die auch im Buch eingegangen wird, wie z.B. Sigmund Freud, James Joyce, Albert Cohen, Pablo Picasso, André Gide. Während der Deutschen Besetzung Frankreichs im Zweiten Weltkrieg war es Sitz der deutschen Abwehr und Gegenspionage und der SS. In den Kellerräumen kam es zu zahlreichen Misshandlungen und schwerer Folter an Mitgliedern der Resistance.

Gelesen für die Challenge "Vom Mount Everest zum Brocken", Thema Juli 2022: FLÜGEL, hier Vögel auf dem Cover; und die Lesechallenge 2022 von efell in der Kategorie E 14: "Text auf Rückseite verspricht - Kriegserlebnisse"

Journal Entry 5 by wingSagunawing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Friday, July 22, 2022

Released 4 mos ago (7/22/2022 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch werde ich heute beim Meetup wärmstens weiterempfehlen.

Journal Entry 6 by wingSagunawing at Salzkammerguttreffen 2022 in Bad Ischl, Oberösterreich Austria on Friday, September 30, 2022

Released 2 mos ago (9/30/2022 UTC) at Salzkammerguttreffen 2022 in Bad Ischl, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Viel Freude dem Finder an dem Buch! Dir, liebes Buch, eine gute Reise und lass mal von dir hören!

Journal Entry 7 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Saturday, October 1, 2022
Vor längerer Zeit schon mal gelesen. Wartet auf ein Dacapo und reist mit mir nach Wien.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.