Bookring zum Jubiläum: Der Fall Jane Eyre

by Jasper Fforde | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by knuppifax of Fürth, Bayern Germany on 10/2/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by knuppifax from Fürth, Bayern Germany on Saturday, October 2, 2004
Ein kurzer Auszug aus dem Klappentext:
Ein wilder Trip durch eine andere Welt.

Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Literatur so wichtig genommen wird, dass eine Spezialeinheit gibt, um sie vor Fälschern zu schützen? Als Geheimagentin Thursday Next ihre neue Stelle in Swindon antriit, ahnt sie schon, dass ihr die größte Herausforderung ihrer Karriere bevorsteht: Niemand als der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Bronte entführt, um Lösegeld zu erpressen ....

Journal Entry 2 by knuppifax from Fürth, Bayern Germany on Saturday, October 2, 2004
als Bookring zum 1jährigen BC-jubiläum in Vorbereitung:

1. Sunneschii (schweiz)
2. Bobo3
3. ink-heart
4. weddingring
5. leseschaf
6. coco7
7.
8. svea
9. thendara (ich hoffe, so ist es richtig :-))
10. bluodzibluoda
11. KYH
12. dagget (sind hier noch mehr österreicherInnen?)
13. rianonne (österreich)(will aussetzen , bitte überspringen!)
14. emp1 (österreich)
15. starfarer2000
16. rowlf
17. babytiger (wegen prüfungen weiter nach unten gerutscht!)
18. popitze
19. piggeldy
2o. rowlf-> hier ist es!
21. heidibojangels

Journal Entry 3 by knuppifax at per post in Fürth, Germany -- Controlled Releases on Sunday, October 10, 2004

Released 16 yrs ago (10/10/2004 UTC) at per post in Fürth, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Morgen geht's los mit dem Geburtstagsring!

Journal Entry 4 by Sunneschii from Zürich, Zürich Switzerland on Monday, October 18, 2004
Hab ich doch heute ein schönes Geschenk in der Post gehabt.....
Werds bald lesen, ich versprichs!:-)
Danke, knuppifax!

Journal Entry 5 by Sunneschii from Zürich, Zürich Switzerland on Thursday, October 21, 2004
So...jetzt hab ichs gelesen! Vielen Dank für diesen unterhaltsamen Buchring, knuppifax!
Mir hat das Buch sehr grossen Spass bereitet, ich werde ziemlich sicher die zwei Folgenden Bände auch noch lesen!
Die Ideen mit dem In-Bücher-Reingehen und das Zeitparadoxon sind toll!
Einziger Schwachpunkt: Am Schluss wurde etwas übertrieben, nur um zu zeigen, was mit der Grundlage der Zeitreise machbar ist.


So, aber jetzt reist das Buch weiter zu bobo3!

Journal Entry 6 by Bobo3 on Monday, October 25, 2004
heute aus der Schweiz bei mir angekommen. Wird auch ganz bald gelesen. Danke knuppifax, danke Sunneschii!

Journal Entry 7 by Bobo3 on Sunday, November 7, 2004
Selten hat mir ein Buch so viel Vergnügen bereitet. Abends lesend im Bett liegen und plötzlich laut lachen, das habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Herrlich skurile Ideen begleiten eine spannende Geschicht. Super! Nur eine Frage bleibt unbeantwortet: Warum ist die Banane krumm? :-) Volle 10 Sterne!

Und jetzt setzt der Ring seine Reise fort zu ink-heart.

Journal Entry 8 by wingink-heartwing from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Saturday, November 13, 2004
Ist gerade wohlbehalten hier angekommen. Ich freue mich schon aufs Lesen. :o)

Journal Entry 9 by wingink-heartwing from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Friday, November 19, 2004
Nochmal vielen Dank an knuppifax für diese Neuentdeckung!!! Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht, diesen Fantasy-Krimi zu lesen, und ich bin schon gespannt auf die Folgebände.

Die Kriminalhandlung alleine und auch die kleine private Nebenhandlung geben gar nicht so furchtbar viel her; das Buch lebt eher von den vielen schrägen Ideen und natürlich den zahlreichen literarischen Anspielungen. Der Entwurf einer "Gegenwelt" hat mir gut gefallen, es wimmelt nur so von witzigen und skurrilen Einfällen. Besonders reizvoll ist natürlich die Vorstellung einer Welt, in der - mag politisch noch so vieles im Argen liegen - Literatur einen unglaublichen Stellenwert hat und Shakespeare-Aufführungen Events sind, ungefähr vergleichbar der Rocky-Horror-Picture-Show. (Das war meine persönliche Lieblingsszene.)

Ich wünsche allen weiteren LeserInnen ebenso viel Spaß mit Thursday Next! Sie reist heute weiter zu weddingring.

Journal Entry 10 by weddingring from Schwetzingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 21, 2004
Ist heil hier angekommen und ruft jetzt leise: Lies mich, lies mich!!!!! Dabei hab ich noch so viel zu tun, und ein anderer Bookring muss auch erst noch fertig gelesen werden....

Ein tolles Buch: Witzig, voller toller Ideen und literarischer Anspielungen. Der Leser sollte aber seine Hausaufgaben gemacht haben und sich ein wenig in der englischen Literatur auskennen. Erst dann hat man Spaß an den vielen vielen Anspielungen. Aber dann unbedingt zu empfehlen!


Released on Monday, December 06, 2004 at about 12:00:00 AM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at BookRing in --Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben--, Baden-Württemberg Germany.

RELEASE NOTES:

Heute zur Post gegeben. Ich fand es so toll, dass ich mir bei Gelegenheit ein Ex. für meine PC wünsche (*winkzumawolf*).

Journal Entry 12 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 13, 2004
Das Buch ist heute eingetroffen und ich hoffe morgen oder übermorgen zu starten. Aber ein Ring muss vorher noch zu Ende gelesen werden.
Danke

Journal Entry 13 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 22, 2004
Vielen Dank für's Mitlesen. Musste mich immer wieder reinlesen, dann fand ich es faszinierend. Ob ich weitere Romane von Th. Next lesen werde, hängt wohl vom literarischen Zusammenhang ab. Obwohl, für mich kam der "Jane-Eyre-Bezug" ein wenig zu kurz. Und eigentlich hätte ich auch gern mehr von Hades erfahren (warum ist er wie er ist - möchte ja nicht zuviel verraten).
Ist heute weitergereist. Gute Reise!

Journal Entry 14 by coco7 from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, December 25, 2004
War gestern als schöne Weihnachtsüberraschung im Briefkasten!

Journal Entry 15 by coco7 from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, January 4, 2005
Obwohl ich mich nicht so mit englischer Literatur auskenne (hab auch noch nicht Jane Eyre gelesen), hat mir dieses Buch so großes Vergnügen bereitet, dass ich es ein einem Rutsch gelesen habe.
Wie alle anderen auch schon gesagt haben: witzig, kurzweilig, voller guter Ideen.

Ist jetzt unterwegs zu Svea.

Journal Entry 16 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, January 8, 2005
Das Buch ist sicher bei mir gelandet. Bin schon gespannt darauf!

Journal Entry 17 by Thendara from Herborn, Hessen Germany on Tuesday, January 18, 2005
Heut ist es (heiß ersehnt) bei mir angekommen.
Ich werde versuchen, es schnellstmöglich zu lesen, die Warteschlange ist ja noch lang....

Journal Entry 18 by Thendara from Herborn, Hessen Germany on Wednesday, February 9, 2005
Das war wirklich mal ein außergewöhnliches Buch, obwohl es mich, wenn ich ganz ehrlich bin, nicht ganz so begeistert hat, wie die bisherigen Leser. Lesenswert find ich es aber auf jeden Fall.
Ich jetzt auf dem Weg zu Bluodzibluoda - viel Spaß damit.

Journal Entry 19 by Bluodzibluoda from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 12, 2005
Und ist heute morgen heil in meinem Briefkasten angekommen.
Danke schön!

Journal Entry 20 by Bluodzibluoda from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 23, 2005
Absolut und total meine Wellenlänge. Herrlich durchgeknallt! Und so viel Literatur darin! Ich würde auch Mrs Nakijima kontaktieren und mit ihr nach Thornfield reisen.

Mehr in den nächsten tagen, heute ist keine Zeit mehr.

Das Buch ist heute zu KYH auf den Weg gegangen.

Journal Entry 21 by KYH from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 27, 2005
Der erste Versuch mit der Packstation hat wunderbar funktioniert.
Morgens bekam ich die Benachrichtigungsmail und abends hielt ich das Buch in den Händen, ohne dass der Postbote versuchen musste, es durch den Schlitz zu pressen. Bisher also nur zu empfehlen ;-)
Das Buch sollte nicht wirklich lange liegen, aber ich habe noch ein-zwei "Terminbücher" zu lesen und werde mich dann der "Original Jane" widmen, damit mir auch keine Anspielung entgeht...
--------
EDIT:
Das Buch lebt, wie seine Nachfolger, auch mit von den literarischen Anspielungen.
Dabei musste ich dann feststellen, dass englische Litaratur doch anders ist als Deutsche... zumindest danach gesehen, was im Deutsch- bzw. Englischunterricht bespriochen wird.
So kenne ich "Sturmhöhe", das allerdings erst im 3. Teil wirklich Thema ist, hauptsächlich aus Filmen, in denen Klassen Englisch-Unterricht haben ;-)

Ich war jedenfalls froh, dass ich Jane Eyre noch zwischengeschoben habe.
Nicht das man sonst den Fall Jane Eyre nicht verstehen würde, aber ohne entgehen einem doch etliche Anspielungen. Zumindest das Ende muss man kennen.

Ich mag das Buch. Es hat einige ungewöhnliche Ideen. Das die Historie nicht unbedingt die gleiche ist, z.B. herrscht seit über 100 Jahren der Krimkrieg und Wales ist eine Volksrepublik, ist genauso gewöhnungsbedürftig wie die Abwesenheit von Flugzeugen.

Auch der Sprachwitz kommt nicht zu kurz. Da haben die Übersetzter gute Arbeit geleistet.
Mein Mann musste sich immer wieder mein giggeln und dann Zitate anhören.

Ich war froh, dass ich den 2. Band auch schon hatte und so direkt weiterlesen konnte.

RELEASE NOTES:

Jetzt doch unterwegs nach Österreich zu dagett.

Journal Entry 23 by dagett from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Wednesday, June 1, 2005
Das Buch ist heute in Wien angekommen - vielen Dank an knuppifax und an KYH fürs Schicken! Ich werde gleich anfangen zu lesen . . .

Journal Entry 24 by dagett from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Friday, June 17, 2005
Das erste Fantasy-Buch, das mir Spaß gemacht hat! Normalerweise kann ich mit Paralell- oder Gegenwelten, Zeitreisen und solchen Sachen nicht viel anfangen, aber dieser literarische Kosmos ist echt komisch! Dass ich nicht alles erkannt und vermutlich auch nicht jeden Witz verstanden habe, macht gar nichts.
Vielen Dank nochmal für den Bookring!

Heute gebe ich das Buch bei der Ladies Night an emp1 weiter!

Journal Entry 25 by rem_EXW-205952 on Friday, June 17, 2005
ich habe das buch heute während der ladies night von dagett bekommen - das ist jetzt der dritte ring, der bei mir ist. die bisherigen journals klingen aber so, als würde ich es sehr schnell lesen ;-)

Journal Entry 26 by rem_EXW-205952 on Friday, June 24, 2005
wundervoll! endlich habe ich wieder einen sucht-autor (und die nachfolgebücher habe ich bereits gekauft!)
einziger mangel: jane eyre kommt etwas spät in die geschichte, aber das ist verzeihlich.
übirgens, es gibt eine homepage: www.thursdaynext.com

Journal Entry 27 by rem_EXW-205952 at Briefkasten in by post, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, July 14, 2005

Released 16 yrs ago (7/14/2005 UTC) at Briefkasten in by post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

oh, hab die release note vergessen, das buch ist längst unterwegs

Journal Entry 28 by starfarer2000 from Hamburg - City, Hamburg Germany on Monday, July 18, 2005
Das Buch war schon am Freitag in der Post, vielen Dank! So wie emp1 die Releasenote vergessen hat, hab ich den Journaleintrag erst verspätet fertig bekommen, sorry - und danke an emp1 fürs Schicken! Bin schon sehr gespannt!

4.8. Das Buch bekommt die Höchstnote! Witzig, unterhaltsam, spannend, einfach klasse! und nebenbei hab ich mir tatsächlich endlich "Jane Eyre" durchgelesen; das Buch stand schon viel zu lange in mienem Bücherregal! ich bin schon sehr gespannt auf Thursdays nächsten Fall. Vielen Dank für diesen Ring!

Journal Entry 29 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 16, 2005
Das Buch ist angekommen. Werde mich in den nächsten Tagen damit beschäftigen...

Journal Entry 30 by Popitze from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 8, 2005
Oh je, das Buch ist schon bei mir angekommen und dick ist es auch noch! (Und das, wo ich doch gerade erst ein anderes Ring-Buch bekommen und angefangen habe) Ich werde mich beeilen so gut es geht, ich hoffe piggeldy und rowlf leiden nicht gerade an akuter Lesestoffnot...

-------

23.01.2006
Zu allererst muss ich mich mal bei knuppifax, Piggeldy und rowlf entschuldigen, dass ich das Buch so lange in Beschlag hatte. Aber ich bin für Eure Geduld (und die bösen PMs, die nicht gekommen sind, die ich aber bald täglich erwartet habe ;-)) wirklich dankbar.
Das Buch fing zwar für mich etwas schwach an - die ersten rund 100 Seiten dachte ich mir "Nett, aber wann passiert mal was?!" - aber es wird zum Ende so genau mein Geschmack, dass ich es schade fand, als es dann zu Ende war. Herrlich skuril, herrlich viele Andeutungen (die mir manchmal erst viel später aufgegangen sind), ein bisschen spannend, ein bisschen romantisch. Eine gelungene Mischung! Ich bin mir sicher, dass ich demnächst auch die anderen Bände mit Thursday Next lesen werde.
Vielen Dank für den Ring, knuppifax!

Da Piggeldy in der Zwischenzeit das Buch schon gelesen hat, reist es heute noch zu rowlf.

Journal Entry 31 by rowlf from Reykjavík, Reykjavík (Höfuðborgar svæðið) Iceland on Thursday, February 2, 2006
heute angekommen und direkt drei seiten angelesen.
das buch wandert jetzt mit mir ins bett!

Journal Entry 32 by rowlf from Reykjavík, Reykjavík (Höfuðborgar svæðið) Iceland on Sunday, April 2, 2006
sehr nettes buch, hat mir gut gefallen, obwohl ich Jane Eyre nicht gelesen habe und somit nicht alle anspielungen verstanden habe. hab es auch schon zum geburtstag verschenkt!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.