Der Liebesbrief.

by Cathleen Schine | Literature & Fiction |
ISBN: 3423125179 Global Overview for this book
Registered by rowlf of Reykjavík, Reykjavík (Höfuðborgar svæðið) Iceland on 6/20/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by rowlf from Reykjavík, Reykjavík (Höfuðborgar svæðið) Iceland on Sunday, June 20, 2004
Klappentext:
"Wie verliebt man sich? Eine interessante Frage, findet Helen, und faszinierend vor allem durch den Kontext, in dem sie gestellt wird: in einem veritablen Liebesbrief nämlich. Nur ist sie sich ganz und gar nicht sicher, ob er wirklich an sie gerichtet ist..."

"Eine Geschichte, von der man ganz einfach verzaubert wird... Eine hinreißende sommerliche Screwball Comedy!" New York Times Book Review

"Witzig und spielerisch macht >Der Liebesbrief< dem Zeitgeist Flügelchen." Süddeutsche Zeitung

Ein tolles Buch das schon lange bei mir steht wird jetzt in die weite Welt entlassen, erstmal als Ring, weil ich mich noch nicht ganz davon trennen kann.
Herauszufinden woher dieser Liebesbrief stammt, hat schon fast kriminalistischen Charakter. Die Hauptfigur, eine Buchhändlerin ;-), ist sehr liebevoll gezeichnet und hat einen tollen Humor. Das Buch ist ganz schnell zu lesen, erwärmt das Herz und hinterläßt ein Gefühl wie Zuckerwatte.
Das möchte ich mit euch teilen!


Der Liebesbrief geht auf die Reise!
1. Ringelchen (Oldenburg) --> gelesen
2. KatColorado (Zürich) --> gelesen
3. blups2 (Bochum) --> gelesen
4. scholly (Vaihingen an der Ens) kommt da der saft her? --> gelesen
5. STERNENBUECHER (Neukirch) --> gelesen
6. Natalja (Haan) --> gelesen
7. nikel27 (Ginsheim) --> gelesen
in der hinteren Reihe ;-)
8. Bubulina (Gütersloh) --> gelesen
9. heixly (Moers) --> gelesen
10. muenchnerin (München) --> gelesen
11. crossfiregirl (Weyhe) --> gelesen
12. Sultanina (Bonn) --> gelesen
13. Babajee (Bochum) --> gelesen
14. ellymcnelly (Lilienthal) x da isser jetz
und danach ist erstmal schluß und das buch kommt zurück zu mir!


Journal Entry 2 by rowlf from Reykjavík, Reykjavík (Höfuðborgar svæðið) Iceland on Monday, June 21, 2004
Der Liebesbrief macht sich heute auf den Weg zu seiner ersten Station!
Ringelchen, viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 3 by Ringelchen from Oldenburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 22, 2004
Ich habe heute morgen ganz gespannt in meinen Briefkasten geguckt- und da war es, mein erstes Bookring-Buch!
Habe schon vor der ersten Vorlesung angefangen zu lesen :-)

Journal Entry 4 by Ringelchen at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases on Friday, June 25, 2004
Released on Friday, June 25, 2004 at BookRing in Book Ring, A Bookring Controlled Releases.

Ich hab das Buch ganz schnell durchgelesen, damit es weiterreisen kann (an einem Abend bis halb drei nachts!). Ich wollte dann halt auch wissen, wer nun den Brief geschrieben hat...
Das Buch hat mir wirklich gut gefallen, obwohl ich mir bei der Hauptperson am Anfang nicht sicher war, ob sie mir sympathisch oder unsympathisch ist. Die Charaktere wurden aber sehr gut gezeichnet.

Wurde heute nachmittag weggeschickt und freut sich schon darauf, von KatColorado gelesen zu werden!

Journal Entry 5 by KatColorado from Zürich, Zürich Switzerland on Friday, July 2, 2004
Der Liebesbrief ist gerade angekommen und er sieht tipp topp aus ;-), hat also die Reise gut überstanden. Ich werde ihn so schnell wie möglich lesen, ich habe gerade drei Bookringe zu Hause (uiiuiiiuiiii) aber wir gehen nächste Woche nach Italien in die Ferien, dann kann er noch ein kleines Extrareischen machen und dann darf er wieder weiter...

Vielen Dank erstmal an rowl und Ringelchen.

Journal Entry 6 by KatColorado from Zürich, Zürich Switzerland on Friday, July 9, 2004
In allerletzter Sekunde geschafft vor dem Urlaub ;-))

In diesem Buch geht es um die Buchhändlerin Helen. Sie ist sehr unabhängig und weiss andere Menschen zu ihren Gunsten zu nutzen. In der Mittwochspost findet sie einen seltsamen Liebesbrief ohne Absender. Er richtet sich an "liebes Schaf" und ist unterschrieben mit "für immer, Bock". Dieser Liebesbrief, von dem sie weder weiss, woher er kommt, noch ob er wirklich für sie bestimmt ist, fasziniert sie und belagert ihre Gedanken.

Es ist seltsam, wenn einem die Hauptperson eines Buches ein bisschen unsympathisch ist. So erging es mir zu Beginn mit dem Liebesbrief. Ich mochte Helens Gedankensprünge, ihre Denkart und ihre Redeweise nicht sonderlich, sie erschien mir sehr kühl und zu arrogant. Je mehr sie sich dann im Buch veränderte, umso sympathischer wurde sie mir und umso lieber wollte ich wissen, was aus dem Liebesbrief und mit ihrer eigenen Verliebtheit zu Johnny wurde.

Journal Entry 7 by KatColorado at on Monday, July 19, 2004
Released on Monday, July 19, 2004 at Postal release in Zürich, Zürich Controlled Releases.

Das Buch geht heute weiter zu blups25 nach Bochum. Ich hoffe, es hat eine angenehme, nicht zu heisse Reise ;-))

Journal Entry 8 by blups25 from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 23, 2004
Der Liebesbrief lag heute in meinem Postfach - praktischerweise habe ich heute den letzten Bookring weitergeschickt, das Buch wird also nächste Woche direkt in Angriff genommen.

28. Juli:
So, habe das Buch gestern abend ausgelesen. Ganz ehrlich: Ich habe zwischendurch überlegt, es halb gelesen wegzulegen. Die Hauptfiguren (neben Helen auch Lucy sowie Helens Mutter und Großmutter) sind alle mehr als seltsam und bräuchten dringend mal 'ne Therapie bzgl. des Umgangs mit ihren Mitmenschen. Wie Helen zum Beispiel mit ihren Angestellten und Kunden umspringt, ist schon sehr krass. Ich konnte mich mit keiner Figur im Roman, auch nicht mit den halbwegs "normalen", wirklich anfreunden. Auch die Schreibweise fand ich sehr kühl und distanziert, das ist keine Geschichte, an und in der man sich gemütlich "festlesen" kann. Die Autorin scheint zudem beweisen zu müssen, dass Frauen über 40 auch noch ganz knackig sein können, zumindest lässt sie keine Gelegenheit aus, auf die diesbezüglichen Qualitäten ihrer Heldin hinzuweisen.

Also, nur drei Sterne von mir, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, bin also schon gespannt auf die Meinungen der übrigen Leser.

Journal Entry 9 by blups25 from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 29, 2004
Hat sich heute auf den Weg zu Scholly gemacht

Journal Entry 10 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 2, 2004
Buch kam gut in Vaihingen an der Enz an.

Journal Entry 11 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 8, 2004
Hatte eigentlich gedacht, dass es sich hier um etwas seichtere Unterhaltung handeln würde. War dann doch sehr überrascht, dass sich die Geschichte anders entwickelt hat. Die Suche nach dem Liebesbriefschreiber ist etwas in den Hintergrund getreten. Die Auflösung kam dann etwas unerwartet.
Nach dem ich einmal angefangen hatte, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Werde mir den Liebesbrief noch abschreiben und dann geht das Buch wieder auf die Reise.

RELEASE NOTES:

geht auf die Reise nach Neukirch

Journal Entry 13 by STERNENBUECHER from Rammenau, Sachsen Germany on Thursday, September 16, 2004
Kam heute gut hier an und bekommt ein warmes trockenes Plätzchen.
------------
Dieses Buch hat mir gut gefallen. Die kantige Helen mag ich gern, ihre Gedankenwelt habe ich gut verstanden. Auch ihre Gefühle und wie sie damit umgeht, ihre Selbstgespräche hatten für mich nichts verschrobenes oder unechtes.
Die Situationen, wie sie Kaffee kocht, sich an ihrer Post freut, ihre eigenen kleinen Rituale pflegt....all das war mir sofort vertraut. Ich hab mich auch in ihrem Buchladen wohlgefühlt. Die Liebe zu Johnny fand ich keineswegs unwahrscheinlich, den anderen einfach so lieben und lassen wie er ist...ach ja!
Ein schönes Buch, das ich nicht weglegen konnte.

Released 16 yrs ago (9/20/2004 UTC) at per Post in sent to a fellow bookcrosser, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Unterwegs zu Natalja nach Haan.

Journal Entry 15 by Natalja from Schwalmtal, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 27, 2004
Das Buch ist heute gut angekommen. Es ist nicht mal nass geworden. Ich habe zwar wegen der Ausbildung nicht so viel Zeit, aber ich werde es so schnell wie möglich lesen..

Journal Entry 16 by Natalja from Schwalmtal, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 17, 2005
Das Buch war eigentlich interessant, aber ich habe schon mehr als 50 seiten gebraucht um in das thema reinzukommen. Ich habe auch schon nachgedacht das Buch halb gelesen weiter zu schicken. Nach Hälfte des Buches war es aber doch spannend geworden und ich wollte ja auf jeden Fall wissen von wem der Brief war. Insgesamt war es doch interessant.
Ich habe es heute weiter auf die Reise geschickt.

Journal Entry 17 by nikel27 from -- Irgendwo / Somewhere --, Hessen Germany on Monday, March 28, 2005
sicher bei mir angekommen.

update:
Vielen Dank das ich dieses Buch lesen durfte, ein wirklich gutes Buch habe es jetzt für meine Schwester als Geburtstagsgeschenk gekauft.

Journal Entry 18 by nikel27 at Post Office in Book Ring, Ginsheim -- Controlled Releases on Tuesday, April 26, 2005

Released 16 yrs ago (4/29/2005 UTC) at Post Office in Book Ring, Ginsheim -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Viel Spaß beim lesen !!!

Journal Entry 19 by Bubulina from Gütersloh, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 6, 2005
Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen. Brauche aber etwas Zeit zum Lesen - bin aber schon gespannt. Dann erfolgt ein neuer Eintrag.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Ein tolles Buch, das mich oft zum Schmunzeln gebracht hat. Die Schreibweise hat mir sehr gut gefallen, jedoch rückt der Liebesbrief an sich oft in den Hintergrund und wird von der eigentlichen Liebesgeschichte "verdrängt". Macht aber nix, da gerade diese Liebesgeschichte und das spätere Outing der Mutter sehr gut beschrieben war. Empfehlenswert!

Es macht sich nun auf den Weg zu heixly weiter. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 20 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 26, 2005
Danke für die Sendung!

Journal Entry 21 by heixly from Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 15, 2005
Geht ganz leicht zu lesen, wenn man mal angefangen hat. Ging in mir nicht so tief diese Geschichte. Was mir bleiben wird, ist dieser wunderbare Liebesbrief, den ich auf den ersten Blick mochte, & die Toleranz für die Liebe jeder Art, die da so zwischen den Zeilen gefragt ist. Die hab ich!

edit 30.10.: Oh, ich vergaß einzutragen, dass das Buch am 20.09. zu muenchnerin weiter reiste. Das sei hiermit nachgeholt.

Journal Entry 22 by muenchnerin from München, Bayern Germany on Saturday, November 12, 2005
Mir hat das Buch insgesamt sehr gut gefallen, war mal was anderes. Anfangs allerdings in der Tat etwas mühselig und unsympathisch, gewinnt es zunehmends und ist letztendlich ganz wunderbar.

Journal Entry 23 by crossfiregirl from Weyhe, Niedersachsen Germany on Monday, January 2, 2006
Dankeschön muenchnerin!

Das Buch kam direkt vor Weihnachten heil bei mir an und wird jetzt nach dem Stress der Feiertage und des Jahreswechsels in Angriff genommen.

Ich bin mal gespannt. Viele Grüße an alle "VorleserInnen"! cfg

Journal Entry 24 by Babajee from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 30, 2006
Hallo,
das Buch ist heute eingetrudelt...
werde es aber nicht sofort lesen können, da meine Uniprüfungen im Weg sind.
Danach wird es aber dann verschlungen!

Journal Entry 25 by ellymcnelly from Lilienthal, Niedersachsen Germany on Thursday, August 17, 2006
Das Buch ist vor 1 Woche bei mir angekommen - und wurde auch sofort gelesen.
Für mich war der Schreibstil irgendwie gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem fiel es mir sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen. Habe dann auch jede freie Minute zum Lesen genutzt, teils weil mir die Personen in all Ihren menschlichen Verschrobenheiten seh sympathisch waren und teils, weil ich unbedingt wissen wollte, wer denn nun diesen Liebesbrief geschrieben hat ;-)
Sobald ich die Adresse von rowlf habe, macht sich das Buch auf die Heimreise.
Danke, daß ich mitlesen durfte.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.