Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!

by Shahak Shapira | Entertainment |
ISBN: 3499631466 Global Overview for this book
Registered by Ottosbooks of Potsdam, Brandenburg Germany on 1/14/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Ottosbooks from Potsdam, Brandenburg Germany on Saturday, January 14, 2023
In der Neujahrsnacht 2015 wurde ein junger Israeli in der Berliner U-Bahn angegriffen, nachdem er sich mit einer Horde angelegt hatte, die antisemitische Parolen grölte. Ein Mediengewitter war die Folge, PEGIDA solidarisierte sich, aus Israel kam die Empfehlung, in die Heimat zurückzukehren. Aber Shahak Shapira wehrte sich weiter: Rassismus sei immer schlimm, egal gegen wen, im Übrigen fühle er sich in Berlin pudelwohl. Danach war die Hölle los, Fernsehstationen und Zeitungen weltweit berichteten, es hagelte Lob und Kritik.
Nun schreibt Shahak über sein Leben: schaurig lustig über seine Jugend als Jude im tiefsten Sachsen-Anhalt, ergreifend über die Geschichte seiner Familie und nachdrücklich in seiner Botschaft: dass alle Menschen in Frieden zusammenleben können, wenn sie nur wollen. Und dass jeder selbst entscheidet, ob er ein rassistisches Arschloch ist oder nicht.

Journal Entry 2 by Ottosbooks at - irgendwo in Potsdam in Potsdam, Brandenburg Germany on Sunday, May 28, 2023

Released 4 mos ago (5/28/2023 UTC) at - irgendwo in Potsdam in Potsdam, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Aus meiner Bücherkiste mitgenommen. Viel Spaß beim Lesen und wieder freilassen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.