Wer die Nachtigall stört

by Harper Lee | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Verena_25 on 7/2/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Verena_25 on Saturday, July 2, 2022
Es handelt sich bei diesem Buch um eine ältere Ausgabe, gedruckt 1968 in der DDR. Deshalb bitte liebevoll damit umgehen.
Gefunden wurde es in einem offenen Bücherregal bei Edeka in Norddeutschland. Nach dem Lesen, habe ich es hier dem bookcrossing-Universum beigefügt.

--------------
Harper Lee erzählt in ihrem ersten und bisher einzigen Roman die Geschichte ihrer Kindheit tief im Süden der USA. Das Mädchen Scout und ihr vier Jahre älterer Bruder Jem wachsen in dem kleinen Ort Maycomb, Alabama, heran. Doch während sie noch spielen, Streiche verüben und ihre kindlichen Geheimnisse hüten, verlassen sie, ohne es zu bemerken, ihre Geborgenheit und begeben sich auf eine erregende Entdeckungsreise in die Welt der Erwachsenen. Vieles ist rätselhaft für sie, unverständlich und verlockend. Bange Sorge erfüllt sie, als sie zusehen müssen, wie ihr Vater, der Rechtsanwalt Atticus Finch, von weißen Männern bedroht wird, weil er die Verteidigung eines Schwarzen übernahm. Sie wünschten, der Vater träte männlicher auf, wie die gefürchteten Helden ihrer Kinderbücher und der Erzählungen aus den frühen Tagen der Besiedlung. Erst spät beginnen sie zu begreifen, wieviel Mut und Festigkeit nötig sind, um in ihrer Stadt ehrenhaft zu bleiben. Das sittliche Verhalten Atticus Finchs' entscheidet letztlich darüber, mit welchem Grad von Menschlichkeit sie sich selbst einmal in dieser Gesellschaft bewähren werden.

Harper Lee veröffentlichte,,Wer die Nachtigall stört" im Jahre 1960, zu einer Zeit, da sich in den Südstaaten der Terror gegen die farbige Bevölkerung erneut verstärkte. Sie zeigt, rückschauend auf die Mitte der dreißiger Jahre, wie der Konflikt heranreift und wie immer mehr weiße Amerikaner für die Gleichberechtigung ihrer schwarzen Mitbürger eintreten. Dabei gestaltet sie die Familiengeschichte, das Kleinstadtmilieu und seine antihumanen Konventionen aus dem Blickwinkel der neunjährigen Scout. Harper Lees Darstellung steht würdig in der glanzvollen Tradition der realistischen amerikanischen Prosaliteratur neben Mark Twains Büchern von Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Released 1 mo ago (7/4/2022 UTC) at Bücherzelle am Marktplatz in Schwertberg, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

In Bücherzelle am Marktplatz Schwertberg freigelassen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.