Denkanstöße 2018. Ein Lesebuch aus Philosophie, Kultur und Wissenschaft

by Isabella Nelte (Hrsg.) | Philosophy |
ISBN: 9783492312318 Global Overview for this book
Registered by winglitrajunkiewing of Pretzfeld, Bayern Germany on 5/7/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by winglitrajunkiewing from Pretzfeld, Bayern Germany on Saturday, May 7, 2022
Anläßlich einer Auswilderung aus der Bücherzelle Buckenhof in Buckenhof, Bayern, Germany befreit, da ich bereits einige andere Bücher dieser Reihe gekauft bzw. gelesen habe und sie mir stets gut gefallen haben.

Klappentext
Die wichtigsten Impulse aus Gesellschaft, Philosophie, Naturwissenschaft und Zeitgeschichte
Wie beeinflussen die Jesuiten die europäische Moderne? Erkennen wir die größten Bedrohungen für unsere offene Gesellschaft und wie schützen wir die Idee der Toleranz? Warum lässt uns die Vergangenheit auch siebzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs nicht ruhen - und warum ist das gut so? Denkanstöße 2018 präsentiert neue Erkenntnisse aus Gesellschaft, Geschichte, Philosophie und Naturwissenschaft von namhaften Autoren wie Markus Friedrich, Mattias Thöns, Alexandra Senfft oder Michael Schmidt-Salomon. Übersichtlich nach Themen gegliedert bringen die Texte Wichtiges und Wissenswertes zur Sprache. Ein Jahrbuch zum Mitdenken, Mitreden und Weiterdenken.

Isabella Nelte studierte Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte, bevor sie sich mit einer antiquarischen Buchhandlung einen Lebenstraum erfüllte. Sie lebt mit ihrer Familie in einer alten Mühle im Taunus.

Meine weiteren Bücher aus dieser Reihe

Weitere BC-Aktivitäten von heute

Journal Entry 2 by winglitrajunkiewing at Pretzfeld, Bayern Germany on Monday, May 16, 2022
Ein wunderbares Buch, das mir heute eine Zugreise unter OP-Maske sehr angenehm machte. Die Beiträge aus verschiedenen Wissensgebieten sind aufgrund ihrer Kürze und klaren Formulierung leicht verdaulich, regen aber doch an, sich mit den Themen auseinanderzusetzen und zeigen Hintergründe auf, die einem bisher noch gar nicht in den Sinn kamen. Sehr empfehlenswert!

Markante Zitate
• [Es wäre] ein verhängnisvoller Fehler, würde die Politik der immer wieder erhobenen Forderung nachgeben, verletzbaren "religiösen Gefühlen" mit größerem Respekt zu begegnen. Diese Forderung untergräbt nämlich wie kaum eine andere die Grundlagen einer offenen Streitkultur. Sie verhindert nicht nur den freien Austausch der Argumente und reduziert die Chancen, alternative Sichtweisen kennenzulernen, sondern nimmt tragischerweise gerade jenen Kräften, die sich besonders schwer damit tun, andere Auffassungen zu ertragen eine wunderbare Gelegenheit, sich in Toleranz zu üben. Wem also ernsthaft daran gelegen ist, die Tugend der Toleranz zu stärken, der sollte religionskritische Satiren nicht verbieten, sondern sie aktiv fördern. (Die Spielregeln des zivilisierten Widerstreits. Eine kurze Geschichte der Toleranz, S. 81)
• [...] ein Staatsapparat, der mit höchstem administrativem Aufwand harmlose Haschisch-Raucher oder -"Dealer" kriminalisiert, es jedoch zulässt, dass lebensgefährliche Gewaltaufrufe ungestraft verbreitet werden können, setzt offenkundig Prioritäten, die den Bezug zur Wirklichkeit verloren haben. (Die Spielregeln des zivilisierten Widerstreits. Eine kurze Geschichte der Toleranz, S. 89)
- - -
efell - Lesechallenge 2022
Block D: AutorIn - 5 Bücher
05. Mehrere Autoren - Anthologie

Released 1 mo ago (5/17/2022 UTC) at Hotel Friendly Cityhotel Oktopus in Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise!

Mein Foto zeigt die Aussicht vom Hotel auf die Abtei St. Michael.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.