Blutgrund

by Peter Glanninger | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783839201084 Global Overview for this book
Registered by StyriaBuecherei of -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on 4/7/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by StyriaBuecherei from -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on Thursday, April 7, 2022
Vielen Dank an den Verlag für dieses Buch!

Inhalt
https://www.gmeiner-verlag.de/buecher/titel/blutgrund.html

Wird demnächst als Patenbuchring reisen
Erscheinungsdatum 13.4.22

Journal Entry 2 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Saturday, April 9, 2022
nach Finsterdorf der 2. Kriminalroman von Peter Glanninger

wer liest mit?
- eligi (gelesen)
- fannynatalie (gelesen)
- efell (gelesen)
- priemo (gelesen)
dann fürs Salzkammerguttreffen reserviert

und nicht vergessen liebe Mitleserinnen und Mitleser,
der Verlag freut sich über aussagekräftige Journaleinträge/Rezensionen!

Journal Entry 3 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Tuesday, April 12, 2022
Wirklich ein starkes Buch und leider ganz aktuell.
Korrupte Firmenchefs, Beamte und auch Politiker - dazu ausgebeutete ausländische Arbeiter; ein Schlägertrupp, der über Leichen geht.
Die Geschichte ist ganz realistisch geschrieben, alles könnte sich wirklich so zutragen - leider. Man merkt, dass der Autor früher im Polizeidienst tätig war.

Spannend erzählt, konnte das Buch kaum aus der Hand legen.
Um ein Thema, das auch in den Nachrichten vorkommt und bei dem man sich denkt: "das darf doch nicht wahr sein!"


Journal Entry 4 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Thursday, April 14, 2022
Das Buch ist bei mir. :-)

15.4.2022: Der Roman beschreibt akribisch die Ermittlungen in diesem Kriminalfall und lässt auf Kenntnisse in Polizeiarbeit schließen. Dazu kommt eine gute Beschreibung der unterschiedlichen sozialen Milieus der ausländischen Arbeitskräfte und der örtlichen Schickeria. Ich fand den Roman spannend und habe ihn gern gelesen. Schließlich habe ich mich gefragt, ob in St. Pölten wirklich so ein Sumpf aus Korruption und krimineller Energie herrscht, aber vermutlich lässt sich der Roman in jeder größeren Stadt ansiedeln.

Ich finde es jedenfalls interessant, Krimis mit sozialem Hintergrund zu lesen, wie es die Skandinavier in den Sechziger und Siebziger Jahren vorgezeigt haben. Ich habe mich leicht an die Krimis von Sjöwall/Wahlöö erinnert gefühlt, wobei dieser Roman sich durch zeitgemäße Aktualität auszeichnet. Auch die Zusammenarbeit zwischen einem Ermittler und einer Journalistin ist ein beliebtes Mittel, die Ermittlungsarbeit in einem Krimi voranzutreiben, das viel Spielraum für unkonventionelle Untersuchungen bietet und mir gut gefällt. Ich wünsche mir mehr Romane von diesem Autor.

Journal Entry 5 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Tuesday, April 19, 2022

Released 7 mos ago (4/19/2022 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist zu efell.

Journal Entry 6 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Wednesday, April 20, 2022
Herzlichen Dank für dieses Patenbuch, das bald zum Lesen dran sein wird.

ein interessntes Arbeitermileu wurde bei diesem Krimi beleuchtet - ausländische Arbeitskräfte, die hier im Westen nur ausgebeutet werden, die Profite aber listige Geschäftsmänner ohne Skrupel einstreichen. Immer wieder kann man in der Zeitung lesen, wie mies Erntehelfer oder Arbeiter in der Baubranche untergebracht werden oder vom nierigen Stundenlohn bei körperlich anstrendender Arbeit.
Teils war mir dieser Thriller zu wirschaftslastig, andererseits hat mich auch verwundert, dass die Schwester des Ermordeten ihre ganzen Ermittlungen zum Mordfall und Erkenntnisse ihres Bruders erst nach langer Zeit der Polizei übgergeben hat, weil sie diese lieber als Journalistin verwenden wollte. Dass ein linker Politiker nicht ehrlich mit der Polizei zusammenarbeiten will, ist schon besser nachvollziehbar.
ein guter Thriller, der aber einweing Kürzung vertragen hätte.

Journal Entry 7 by wingefellwing at Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Tuesday, May 10, 2022

Released 6 mos ago (5/10/2022 UTC) at Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses wunderbare Buch reist heute beim BC Treffen weiter.

Gerne gebe ich das Buch in den BC-Kreislauf. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Ich bin auf die nächsten Einträge gespannt, danke!
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Du hast übrigens nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.

bookcrossing - Bücher finden, lesen, weitergeben ist ein wunderbares Hobby - mach auch mit!

Journal Entry 8 by priemo at Gmunden, Oberösterreich Austria on Wednesday, July 6, 2022
Wurde heute am Bahnhof Gmunden von Eligi an Buchtourist übergeben

Journal Entry 9 by priemo at Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Thursday, September 1, 2022
Spannende und sehr interessante Lektüre, hier werden verschiedenste Themen unseres täglichen Lebens behandelt von denen man mehr oder weniger Ahnung hat. Der Umfang des Buches hat mich am Anfang ein bisschen irritiert, doch jede Seite davon ist wertvoll, empfehlenswertes Buch
Wartet bei mir auf das nächste Salzkammerguttreffen

Journal Entry 10 by priemo at Salzkammerguttreffen 2022 in Bad Ischl, Oberösterreich Austria on Monday, September 19, 2022

Released 2 mos ago (10/1/2022 UTC) at Salzkammerguttreffen 2022 in Bad Ischl, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Reserviert für den Büchertisch beim Salzkammerguttreffen 2022

Journal Entry 11 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Wednesday, October 5, 2022
ist am Büchertisch übrig geblieben
hab ich wieder mitgenommen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.