Graue Bienen

by Andrej Kurkow | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingMary-Twing of Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on 3/8/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingMary-Twing from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 8, 2022
Aus dem Russischen von Johanna Marx und Sabine Grebing


Klappentext:

"Der Bienenzüchter Sergej lebt im Donbass, wo ukrainische Kämpfer und prorussische Separatisten Tag für Tag aufeinander schießen. Er überlebt nach dem Motto: Nichts hören, nichts sehen - sich raushalten. Ihn interessiert nur das Wohlergehen seiner Bienen. Denn während der Mensch für Zerstörung sorgt, herrscht bei ihnen eine weise Ordnung. Eines Frühlings bricht er auf: Er will die Bienen dorthin bringen, wo sie in Ruhe Nektar sammeln können.

'Andrej Kurkow ist mit Graue Bienen ein scharf gezeichnetes Bild des weiterschwärenden Kriegs in der Ukraine gelungen, von dem das übrige Europa seit langem den Blick abgewendet hat.'
Sigrid Löffler (Deutschlandfunk Kultur, Berlin)"


03. April 2022
Mein erstes Buch von Kurkow, das ich gelesen habe. Anlass war die gegenwärtige schreckliche Lage in der Ukraine.
Ich muss sagen, ich bin kein sehr politischer Mensch - und ich gebe auch zu, dass ich die Sache mit Krieg ganz generell einfach nicht verstehe. Egal jetzt um welchen Krieg es geht - wer gegen wen, warum und wo... ich verstehe es nicht.
Mein Vater hat den Krieg erlebt nachdem er 1940 geboren wurde. Er hat mir oft davon erzählt - ich habe auch viel gelesen... nicht nur über diesen Krieg. Und immer wieder verstehe ich nicht warum Menschen anderen Menschen Leid und Schmerz zufügen. Warum beispielsweise mussten die deutschen Zivilisten vor der russischen Armee flüchten, warum mussten sich die Mädchen und Frauen vor den Soldaten fürchten. Sollte nicht alles gut werden?
Solch ähnlich fassungslose Gefühle beschlichen mich beim Lesen dieses Buches hier auch hin und wieder in der Donbas-Region, auf der Krim...
Daher wurden Unmengen von Gefühlen durch das Buch angestoßen und noch sehr lange werde ich über alles nachdenken, so auch wenn ich jetzt weiterhin die aktuellen Nachrichten verfolge.
Bestimmt wird es nicht das letzte Buch von Kurkow sein, das ich lesen werde. Seine Beschreibungen und Erzählstimme sind sehr eindringlich und lassen einen nicht mehr los.
Übrigens hatte ich noch nie zuvor davon gehört, dass man (zur Kur) auf Bienen schlafen kann... Es gibt aber tatsächlich auch hier in Deutschland die Möglichkeit mit Bienen zu schlafen, also im Bienenstock:

https://www.ardmediathek.de/video/natuerlich/schlafen-im-bienenstock/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1Mzg2NTc

Wäre wirklich mal etwas zum Ausprobieren... ;)

Reist als Ring:
1 - holle77
2 - Samingo
3 - bspageturner
4 - bettylein
5 - kasy
6 - dschinny
7 - urfin
Schluss: bluezwuzl
... und wieder zurück zu mir

Journal Entry 2 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 19, 2022
Das Buch ist heute angekommen, lieben Dank fürs Leihen, Schicken und die netten Beigaben!
Ich kann erst nächste Woche mit dem Lesen beginnen, denn ein Buch muss ich noch zu Ende lesen und von übermorgen bis Sonntag fahre ich erstmal zu dem BC-Treffen in Bad Oeynhausen.

Journal Entry 3 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 8, 2022
Trotz der derzeitigen schrecklichen Lage ist es ein wunderbares Buch, stimmungsvoll, melancholisch, teilweise möchte ich es fast zärtlich nennen.
Es ist nicht das erste Buch, das ich von Kurkow gelesen habe, aber es ist das, das mich bisher am meisten beeindruckt hat und das ist gewiss nicht nur dem Krieg in der Ukraine geschuldet, sondern liegt auch einfach am Thema und der Umsetzung.
Die Sprache gefällt mir wieder sehr gut und ebenso die Gedanken Sergejs. Wie Mary-T schon schrieb, lässt auch mich das Buch sehr nachdenklich zurück.

Journal Entry 4 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 13, 2022

Released 1 mo ago (5/13/2022 UTC) at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Postweg zu Samingo.

Journal Entry 5 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, May 19, 2022
Das Buch ist heute hier angekommen. Vielen Dank, liebe holle77, eine interessante Karte liegt bei.
Es ist gerade etwas Stau, ich hoffe, ich halte das Buch nicht zu lange auf.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.