Tschudi

by Mariam Kühsel-Hussaini | History | This book has not been rated.
ISBN: 3644004889 Global Overview for this book
Registered by wingOBCZ-LeseStoffwing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 1/19/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingOBCZ-LeseStoffwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 19, 2022
Vielen Dank für die Buchspende in meiner OBCZ-Lesestoff.

Da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich über eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst.

Rückentext:
1896. Berlin. DieNationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi.
Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet, und Berlin wird die Welt. Vom Stadtschloss aus blickt Wilhelm II. voll Hass auf diesen neuen Direktor der Nationalgalerie, auf die bunten Flecken der neuen Bilder der Impressionisten und auf die Franzosen, Hass der noch wachsen wird, befeuert vom Lieblingsmaler des Kaisers, Anton von Werner.
Um die Ecke am Pariser Platz wohn Max Liebermann, der zu Tschudi hält. Der große Künstler Berlins, Menzel, schattiert sein eigenes Universum scheinbar jenseits der Kunstfronten und ist doch ihr heimliches Geheimnis.
Großindustrielle, Geldgeber, Politiker, Schnürsenkelverkäufer - Tschudi immer inmitten, Tschudi, der sehr groß gewachsene Mann mit der Wolfskrankheit, die sich immer weiter in sein Gesicht beißt, läuft unaufhaltbar und unübersehbar durch die Straßen, die Salons und ds Geflüster einer erwachsenen Stadt, und seine dunklen Augen brennen aus der für ihn angefertigten Gesichtsmaske hervor, die fortan gestreichelt wird von einer spanischen Adligen.
Eine wahre Geschichte, jeden Traum wert, jede Farbe, jedes Licht...

Gebundenes Buch, ca. 319 Seiten
Originalausgabe März 2020

Journal Entry 2 by wingOBCZ-LeseStoffwing at OBCZ-LeseStoff in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 19, 2022

Released 4 mos ago (1/19/2022 UTC) at OBCZ-LeseStoff in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

vielen Dank für Deinen Eintrag und viel Spaß mit dem Buch und vielleicht auch bei Bookcrossing.

Fragen rund um Bookcrossing werden zum Beispiel hier beantwortet:
Willkommen für die Neuen.

Das deutschsprachige Forum findest Du hier.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.