Sieben Nächte

Registered by wingPhysalis74wing of Wedding, Berlin Germany on 1/16/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPhysalis74wing from Wedding, Berlin Germany on Sunday, January 16, 2022

Kurzinhalt:

Schließt die Augen und zerbrecht das Glas

Es ist Nacht, ein junger Mann sitzt am Tisch und schreibt. Er hat Angst. Davor, sich entscheiden zu müssen. Für eine Frau, einen Freundeskreis, einen Urlaubsort im Jahr. Er hat Angst, dass ihm das Gefühl abhandenkommt. Dass er erwachsen wird. Doch ein Bekannter hat ihm ein Angebot gemacht: Sieben Mal um sieben Uhr soll er einer der sieben Todsünden begegnen. Er muss gierig, hochmütig und wollüstig sein, sich von einem Hochhaus stürzen, den Glauben und jedes Maß verlieren. Sieben Nächte ist ein Streifzug durch die Stadt, eine Reifeprüfung, die vor zu viel Reife schützen soll, ein letztes Aufbäumen im Windschatten der Jugend.

Simon Strauß erzählt von einem jungen Mann an der Schwelle, der alles aufbringt, um sich Gewohnheit und Tristesse zu verwehren. Er muss gierig, hochmütig und faul sein, neiden und wüten, Völlerei und Wollust treiben. Sich dem Leben preisgeben, um sich die Empfindung zu erhalten. Im Schutze der Nacht entwickelt er aus der Erfahrung der sieben Todsünden die Konturen einer besseren Welt, eines intensiveren Lebens.


über den Autor:

Simon Strauß, geboren 1988 in Berlin, studierte Altertumswissenschaften und Geschichte in Basel, Poitiers und Cambridge. Hospitanzen und eine Gastdramaturgie am Theater. Mitorganisator des Jungen Salons in Berlin. 2017 promovierte er an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer althistorischen Arbeit über »Konzeptionen römischer Gesellschaft bei Theodor Mommsen und Matthias Gelzer«. Er lebt in Frankfurt, ist Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.



Journal Entry 2 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Sunday, January 23, 2022

Released 4 mos ago (1/22/2022 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Dieses Buch reist als Spende in einem Bücherpaket für ein neues Bücherregal mit.

Ich freue mich einfach über dieses neue privat aufgestellte Bücherregal bzw. einer selbst gebauten LittleFreeLibrary und hoffe, dass dieses Buch eine/n interessierte/n Leser*in findet und noch lange weiterreisen wird.

Liebe Grüße aus Berlin!

Journal Entry 3 by Lakritzschnecke at Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 26, 2022
Danke für die Spende zur Startbefüllung unseres kleinen Büchertauschregals in Detmerode.

Released 4 mos ago (1/26/2022 UTC) at Büchertauschregal Graf-Stauffenberg-Ring in Wolfsburg, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Lieber Finder / liebe Finderin :-)

dieses Buch wurde nicht verloren oder vergessen, sondern von 'Lakritzschnecke' in die Wildnis entlassen, damit es neue Leser findet.

Die vorherigen Leser oder Vorbesitzer des Buches würden sich sehr freuen, zu erfahren, wo das Buch gelandet ist und ob es eine/n neue/n Leser/in gefunden hat. Dafür kannst du ganz einfach und (wenn gewünscht anonym) einen Eintrag hinterlassen.

Und dann? --> Lesen, an Freunde weitergeben oder zurück in die Wildnis.
Auf der deutschen Supportseite www.bookcrossers.de findest du Antworten auf deine Fragen.




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.