Die Nibelungen

by Felicitas Hoppe | Literature & Fiction |
ISBN: 3100324587 Global Overview for this book
Registered by wingkasywing of Nußloch, Baden-Württemberg Germany on 9/28/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingkasywing from Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 28, 2021
Der Stoff ist unschlagbar: ein Bad in Blut, eine schöne Frau, Gold und ein Mord, der grausam gerächt wird. So klingt das Lied der Niebelungen, die Sage von Siegfried, dem Strahlenden, seinem grünen Zwilling Brunhild, seinem düsteren Gegenspieler Hagen und der schönen Kriemhild. Aber ist das die wahre Geschichte dieser europäischen Helden, die in Island oder Norwegen beginnt, am Rhein entlang spielt, die Donau runter erzählt wird und schliesslich im Schwarzen Meer mündet? Niemand weiß, wie es wirklich war.

Journal Entry 2 by wingkasywing at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 2, 2021

Kurze Erinnerung an den mittelalterlichen Urstoff: Siegfried, kampferprobter Königssohn aus Xanten, im Besitz des Nibelungenhorts, verhilft dem Burgunderkönig Gunther zur Heirat mit Brunhild und vermählt sich selbst mit Gunthers Schwester Krimhild. Als es nach Jahren zum Streit zwischen den Frauen kommt, bahnt sich eine Katastrophe an: Hagen, ein Gefolgsmann Gunthers, ermordet Siegfried und versenkt den Nibelungenhort im Rhein.
Felicitas Hoppe siedelt „Die Nibelungen“ auf dem Domplatz zu Worms an und lässt eine sehr zeitgemässe Schauspieltruppe das Nibelungenlied als Theateraufführung aufführen.
Sehr viele Parallelen zum „Heute“ machen das alte Niebelungenlied wieder aktuell. Im Vordergrund steht die Jagd nach dem Schatz bzw. dem Kapital.

Zu den genialsten und witzigsten Stellen im Buch gehören die Interviews, die die Erzählerin in den Pausen des Wormser Bühnenstücks mit den Darstellern in ihren Umkleidekabinen führt.
Sie befragt sie nicht nur zu ihren Rollen sondern auch zu der Spielbarkeit des Heldenepos in heutiger Zeit und zu seiner Aktualität !
Bleibt neugierig:)


Journal Entry 3 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Friday, October 29, 2021
Dieses Buch kam am Mittwoch an, vielen Dank fürs Schicken - ich bin schon sehr gespannt!

Journal Entry 4 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Monday, November 29, 2021
Die Aufbereitung der Nibelungensaga als Theaterstück fand ich sehr interessant, aber vor allem die Interviewteile zwischen den "Aufführungen" waren sehr aufschlussreich. Ein sehr netter Einfall, um diese Geschichte vielleicht nicht gerade neu, aber doch in einer sehr persönlichen Sichtweise zu interpretieren.
Dieses Buch habe ich gerne gelesen.

Journal Entry 5 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Sunday, December 5, 2021

Released 1 yr ago (12/6/2021 UTC) at Freising, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf zur nächsten Station - viel Spass beim Lesen!

Journal Entry 6 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, December 11, 2021
Das geht ja Schlag auf Schlag mit dem Abo! Darauf freue ich mich schon, ich mag den Stoff!

Journal Entry 7 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, January 7, 2022
Felicitas Hoppe erzählt die Nibelungen-Saga anhand einer Aufführung der Wormser Festspiele nach. Es wird vorausgesetzt, dass man die Geschichte kennt, daher ist es eine gute Idee, dass das Buch von Auguste Lechner mitreist. Die Autorin schöpft aus dem Vollen, oft witzig mit amüsanten Bezügen, oft skurril stellt sie diese Aufführung dar und den Stoff so in gegenwärtige Zusammenhänge. Das gelingt oft und entgleitet ihr nur hin und wieder.
Dennoch fragt man sich: Warum dieses Buch? Es erzählt das Nibelungenlied größtenteils doch nur nach, wenn auch auf stilistisch ganz neue Weise. Umdeutungen oder überhaupt Deutungen vermisse ich, bzw. sie kommen nur in den Teilen, in denen die Schauspieler interviewt werden. Wie auch schon anderen gefallen mir diese Teile daher am besten.
Aber gerade wenn man sich dem Nibelungenlied erneut nähern möchte, ist das ein gelungenes Buch, das sich schnell und unterhaltsam liest.

Journal Entry 8 by heixly at Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 13, 2022
Ist angekommen & ich hatte den Eintrag vergessen. Aber jetzt!

29.06.2022: Ich hab's versucht. Ich habe auch den ein oder anderen spannenden Gedanken getroffen und verstanden, was Frau Hoppe da versucht. Indes ... meins ist es nicht und es gibt so viele gute Bücher ... Drum kann dieses "nur angelesen" weiterziehen.


Journal Entry 9 by wingXirxewing at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Thursday, July 7, 2022
Gerade eben habe ich das neue Abobuch in Empfang nehmen können - vielen Dank fürs Schicken!

12. August 2022
Nachdem ich die 'echte' Nibelungensage vorab gelesen habe, war ich gespannt auf die 'Modernisierung' von Frau Hoppe. Tja, wie soll ich es schreiben? Ich bin wohl eher der konservative Typ 😉 So richtig wurde mich nicht klar, was das Moderne an ihrer Version sein soll. Stattdessen gibt es lebendige Schätze (deren Sinn sich mir nicht erschließt), Figuren werden entgegen der verbreiteten Meinung interpretiert wie Hagen oder Brunhilde (was mir bei Hagen aber auch schon im Original durch den Kopf gegangen ist) oder Teile der Geschichte werden komplett neu erzählt (was aber auch nicht wirklich modern ist).
Die Erzählerin ist manchmal Teil der Sage, dann auch wieder nicht und dass es ein Stummfilm sein soll, konnte ich überhaupt nicht nachvollziehen. Zum Einen wird ständig geredet, wenn auch indirekt, zum Andern gibt es Theaterpublikum, auch auf den Rängen.
Auch die Interviews konnten mich nicht überzeugen. Zwar waren manche der Antworten recht amüsant, aber viel zu häufig empfand ich sie als Gelaber um des Laberns willen. Ach nee, da muss ich mir den zweiten Teil nicht auch noch antun und habe das Lesen beendet. Vielleicht ist damit etwas entgangen - aber dieses Risiko gehe ich ein 😉

Journal Entry 10 by wingXirxewing at per Post, Bookring -- Controlled Releases on Saturday, August 20, 2022

Released 3 mos ago (8/20/2022 UTC) at per Post, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht es zur nächsten Station des Deutschen Buchpreis-Abos. Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 11 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, August 25, 2022
Das nächste Abo-Buch ist gut angekommen. Scheint ja etwas hinterher zu hinken. Auch ich werde es nicht sofort lesen, sondern habe es als Urlaubslektüre eingeplant. Vor dem Urlaub ist noch das "Unglück" dran.

Bewertung folgt nach dem Urlaub.

Journal Entry 12 by wingchawosowing at Bad Ischl, Oberösterreich Austria on Thursday, September 29, 2022

Released 2 mos ago (9/30/2022 UTC) at Bad Ischl, Oberösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da bluezwuzl nicht mitlesen möchte, geht es beim Salzkammergut - Treffen an 3malglück.

Viel Freude beim Lesen und wieder Freilassen.
Lass wieder von Dir hören, liebes Buch!

Journal Entry 13 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Friday, September 30, 2022
Vielen Dank für die Übergabe beim Salzkammergutreffen 2022 in Bad Ischl.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.